WKO-Preis: Das Unternehmen des Monats aus Gunskirchen

Gunskirchen. Aigner Absaugtechnologie aus Gunskirchen ist das Unternehmen des Monats aus Wels-Land

Aigner GmbH

© Aigner GmbH

Spatenstich Aigner GmbH

© OÖ Nachrichten

Gunskirchen. 1987 als Einzelfirma von Ing. Heinz Aigner gegründet, entwickelte sich das Unternehmen ständig weiter. Im Jahr 1999 zog man in das neue Firmengebäude in Gunskirchen und firmierte auf die Aigner GmbH um. In weiterer Folge kam der Geschäftsbereich „Tunnelfilteranlagen“ hinzu und die Firma Aigner ist zwischenzeitlich Technologierführer in diesem Segment geworden.

Neuartiges Konzept

Für die Entwicklung eines neuartigen Filterkonzeptes wurde der Firma Aigner der Landesinnovationspreis des Landes OÖ verliehen. Nunmehr erfolgte der Spatenstich für eine weitere Firmenerweiterung. Heute beschäftigt die Firma Aigner in den Bereichen „Absaugtechnologie“, „Schall-/ Sichtschutz“ sowie „Tunnelfilter“ mehr als 40 Mitarbeiter, wobei die Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz im Mittelpunkt der Anlagenplanungen stehen.

Erfolg durch Know – how

Aigner zählt heute in Österreich zu den führenden und innovativsten Anbietern modernster Anlagen zur Luftreinigung. Dieser Erfolg ist das Ergebnis eines langjährigen Know-hows und großer Erfahrung in den angeführten Segmenten. Diese herausragende Firmenentwicklung nahm auch die WKO Wels-Land zum Anlass, der Firma Aigner Dank und Anerkennung auszusprechen und die Auszeichnung „Unternehmen des Monats“ der WKO Wels-Land zu überreichen.

WKO – Wirtschaftskammer Oberösterreich Wels-Land

Wirtschaftsbund Gunskirchen

nach oben